[Gelöst] PC für ca. 1.000€ gesucht

AddiscoVideo | Forum wird eingestellt

Das Forum von AddiscoVideo.de wird zum 31. Dezember 2018 eingestellt. Sämtliche Beiträge und benutzerspezifischen Daten werden anschließend unwiderruflich gelöscht. Die Registrierfunktion wurde bereits deaktiviert.

    [Gelöst] PC für ca. 1.000€ gesucht

    Hey, ich suche einen Gaming PC für ca. 1000€.
    Was ich damit vorhätte:
    Programmieren & Surfen sollte ja kein problem darstellen.
    Dann noch bildbearbeitung in Photoshop mit bildern bis zu einer auflösung von 4000x5000 pixeln bei einer bildschirm auflösung von 1920x1080 pixeln
    Gaming sollte er alle neueren spiele also auch z.B. Battlefield 3 & CoD MW3 mit bester grafik spielen können.
    Da ich unter anderem auch Let's Plays mache, sollte er auch noch sowohl HD/FULL HD aufnehmen können als auch Streamen können (vllt kennt ja jemand die plattform Own3d, da machen viele lets player ihre live streams).
    Das ganze würde mit einem programm namens XSplit funktionieren, die systemanforderungen dafür habe ich direkt von der seite des programms entnommen.
    *****
    2.3 GHz dual core or better
    2 GB RAM or higher
    256 MB PCIE video card with 3D acceleration or greater
    Sound card that supports 44.1 KHz
    *****
    Dabei noch Skype oder Teamspeak offen haben zum reden.
    Ja ich weiß, ich bin anspruchsvoll ^^

    Spontan wäre mir dieser PC ins auge gefallen :
    one.de/shop/one-computer-amd-f…ar=19&grt=1&action=config

    ist ja noch konfigurierbar und ich hätte folgende änderungen vorgenommen :
    CPU :
    AMD FX-8150 8x 3.6 GHz
    Grafikkarte:
    3072MB AMD Radeon HD 7950, DVI, HDMI, Mini-DisplayPort
    sonst hat er mir eigentlich ganz gut "gefallen".
    nur habe ich leider gar keine ahnung von momentaner hardware, ob diese grafikkarte jetzt wirklich besser ist als die anderen oder ob es sich lohnt für die 8x 0.5 ghz ca. 150€ mehr auszugeben, oder ob ich generell mit nem i5/i7 besser dran wäre.
    Oder ob es sich für eine gute HD aufnahme eher lohnt eine schnellere festplatte oder SSD zu kaufen anstatt einen besseren prozessor...

    ausserdem weiß ich auch nicht ob die preise bei ONE.de nicht höher sind als bei anderen händlern und ob man sich die hardware nicht vllt lieber einzeln zusammenkauft (z.B. bei Geizhals.de).
    Wenn die letzte methode eher euer tipp ist dann bräuchte ich eine linkliste weil ich bei den ganzen sachen da sonst verzweifeln würde ^^
    und ich brauche nur den PC an sich (+ gehäuse) aber keinen bildschirm / maus / tastatur usw.
    ich hoffe ihr konntet mich verstehen und könnt mir helfen :)
    MfG. TheDubGraphic
    01000010 01101001 01101110 01100001 01110010 01111001 00100000 01011110 01011110
    Hallo und Willkommen im Forum,

    nun, ich bin eher ein Fan von der Selfbuild-Variante. Was Du dazu alles brauchst kannst Du im Prinzip von Deinem ins Auge gefallenen PC entnehmen. Ich twittere Deinen Post mal über unseren Twitter-Account. Vielleicht hat von dort jemand noch etwas zu Deinem Post zu schreiben.

    Grüße,
    AddiscoVideo
    Kein Support durch private Nachrichten! Dafür gibt es das Forum. Danke! | Nutzungsbestimmungen
    Also ich habe jetzt mal die preise von one.de & geizhals.de verglichen.
    also bei geizhals alles einzeln gekauft, aber genau die teile die ich mir ausgesucht habe sind ca. 250 € günstiger, dazu kommen dann noch immer die jeweiligen versandkosten die geschätzt max. 50€ (warscheinlich aber zwischen 20 & 30 €) kosten, dann werde ich mal da bestellen, wenn nichts mehr neues kommt :)
    01000010 01101001 01101110 01100001 01110010 01111001 00100000 01011110 01011110

    Ram + virtualisierung

    Habe noch eine frage:
    also ich würde auch noch virtualisieren (dann aber das hauptsystem, also windows7 warscheinlich nicht mit vielen programmen laufen lassen ;)), sowohl ubuntu als auch windows xp und wollte fragen ob sich insgesamt für mein system das upgrade von 8 auf 12 bzw. 16 GB ram lohnt.
    01000010 01101001 01101110 01100001 01110010 01111001 00100000 01011110 01011110

    RE: Ram + virtualisierung

    TheDubGraphic schrieb:

    wollte fragen ob sich insgesamt für mein system das upgrade von 8 auf 12 bzw. 16 GB ram lohnt.
    Hallöschen

    TheDubGraphic & Willkommen im Forum!
    Es kommt immer ganz darauf an, was du mit deinem System machen willst.
    Wenn du "nur" Battlefield zocken willst und etwas mit Photoshop arbeiten magst, dann reichen 8GB an Arbeitsspeicher aufjedenfall aus. Ist bei mir jedenfalls so. Dort läuft Battlefield und weitere Programme gleichzeitig.
    Natürlich muss aber auch der Prozessor und die Grafikkarte stimmen, sonst bringen dir auch 16GB Arbeitsspeicher leider nichts ;)

    Mit freundlichen Grüßen, Luk

    Gefunden ^^

    So, habe mir dann jetzt mal ein System zusammen gestellt :

    Kühler: Enermax ETS-T40-TA
    Prozessor: AMD FX-8150 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
    RAM : 16GB-Kit G.Skill Ares PC3-10667U CL9-9-9-24
    Grafikkarte : Gigabyte Radeon HD 7970 WindForce 3X, 3GB GDDR5, PCI-Express
    Mainboard : ASUS M5A88-V EVO
    HD : Seagate Barracuda 7200.12 1TB SATA 3 6GB/s
    Laufwerk : LG CH10LS Blu-Ray ROM Bulk
    Gehäuse : Thermaltake Armor A90 VL90001W2Z
    Netzteil : Cooler Master GX Series PSU
    Soundkarte : ASUS Xonar D2/PM
    W-Lan : TP-Link TL-WN951N


    War ne gute idee mit dem selbst zusammenstellen, Graka & soundkarte sind besser dafür nen nicht so teures gehäuse und ich habe 200€ gespart ^^
    Danke an euch für die hilfe :)
    01000010 01101001 01101110 01100001 01110010 01111001 00100000 01011110 01011110