Play Store: Apps kaufen ohne Kreditkarte

    Play Store: Apps kaufen ohne Kreditkarte

    Ich habe seit ein paar Tagen ein Android Telefon und würde mir im Play Store gerne eine App kaufen. Bei den Bezahlmethoden kann man zwischen "Kreditkarte" und "Telekom-Karte belasten" auswählen. Da ich keine Kreditkarte habe, müsste ich "Telekom-Karte belasten" aus wählen, mein Frage wäre jetzt: Was passiert, wenn ich das auswähle? Werden dann 70ct von meiner Prepaid-Karte abgezogen, oder was passiert da dann? Es könnte vielleicht noch Hilfreich sein, dass ich eine congstar Prepaid Karte habe.

    Und keine Antworten wie: "Wer googlen kann ist klar im Vorteil", ich bin aus Google nicht schlau geworden.

    ventos schrieb:

    Werden dann 70ct von meiner Prepaid-Karte abgezogen, oder was passiert da dann?

    In der Regel ist das der Fall und ich würde das auch unter der Auswahl "Telekom-Karte belasten" interpretieren. Ich kenne einen Fall, bei dem der Betrag der gekauften Anwendung (DoodleJump war das bei ihm glaube ich) vom Guthaben des Prepaid-Handys abgezogen wurde. Ich kann ja nochmal via Twitter nachfragen.
    also ich würde das auch so sehen

    und noch für alle, die das lesen und eine karte mit Vertrag haben: es wird dann einfach auf der Rechnung mit erscheinen und muss eben bezahlt werden, dann hat man eben den Preis der gekauften App(s) zusätzlich
    (ich wollte nur gleich Posts, von anderen Usern, wie "ich hab vertragskarte, wie ist das da" vermeiden)
    ¯¯
    Gruß ramon1611
    [html]<label for="statement">
    Bitte keine geflame, wie "du hast eine scheiß Meinung" oder so, denn es interessiert mich nicht.
    Meine Meinung bleibt meine Meinung!
    Wenn ihr eine andere Meinung habt, könnt ihr mir sie gerne sagen, aber geflame nervt einfach!
    </label>[/html]