AMD-FX 8150 übertakten

    AMD-FX 8150 übertakten

    Hey,
    ich habe eine AMD-FX8150 CPU aber die ist mir ein bisschen zu langsam und ich wollte fragen ob ich die übertakten kann und wie weit...
    also ich habe mal ein bisschen geguckt wegen den temperaturen, also der raum hier ist etwa 20°C warm, bei normalauslastung (also normales arbeiten, youtube & filme gucken usw.) liegt die temperatur bei etwa 29°C.
    Wenn ich spiele (Tribes Ascend, Dirt Showdown, minecraft, NFS shift 2) ist die temperatur bei etwa 35°C und beim durchlaufen des Cinebench x64 und durchgängig 100% CPU auslastung wie auch bei benutzung von BOINC (Projekt SETI :D) bei 100% Auslastung ist die temperatur zwischen 37.9 und 38,3°C.
    Momentan ist die CPU auf standart 3600 mHz getaktet.
    Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus ^^
    MfG TheDubGraphic
    01000010 01101001 01101110 01100001 01110010 01111001 00100000 01011110 01011110
    es gab da mal so n programm von Saphire zum übertakten aba frag mich ne wo du das herbekommst :D
    bei mir hats jedenfalls ne geklapt
    immer wenn ich ein wenig zu hoch gegengen bin hat sich mein lappi aufgehängt :D
    ¯¯
    Gruß ramon1611
    [html]<label for="statement">
    Bitte keine geflame, wie "du hast eine scheiß Meinung" oder so, denn es interessiert mich nicht.
    Meine Meinung bleibt meine Meinung!
    Wenn ihr eine andere Meinung habt, könnt ihr mir sie gerne sagen, aber geflame nervt einfach!
    </label>[/html]
    Ja, wie man übertaktet weiß ich ja, kann man im bios einstellen die CPU ratio.
    aber ich weiß eben nicht wie weit.
    kann man dass den ohne gefährdung für den prozessor einfach ausprobieren ?
    also höher als 4400mHz würde ich sowieso nicht gehen, nur die frage ist ob dem prozessor dabei was passieren kann...
    @Max ja die seite habe ich schon gesehen, da übertakten die bis 4600mHz aber ich weiß eben nicht was die für ne kühlung benutzen, ich denke mal wasserkühlung aber das habe ich hier nicht :)
    01000010 01101001 01101110 01100001 01110010 01111001 00100000 01011110 01011110

    TheDubGraphic schrieb:

    @Max ja die seite habe ich schon gesehen, da übertakten die bis 4600mHz aber ich weiß eben nicht was die für ne kühlung benutzen, ich denke mal wasserkühlung aber das habe ich hier nicht :)

    Wie gesagt, mit Übertaktung habe ich mich bisher noch nie beschäftigt (und habe es auch nicht vor) ... ich kann ja mal via Twitter nachfragen, ob sich da jemand auskennt ;)
    also du kannst immer in kleinen schritten etwas mehr versuchen
    normalerweise haben alle systeme einen überhizungsschutz drin, also wenn die CPU zu heiß wird (meistens dann bei ca. 90°) schaltet sich der pc einfach ab

    dann einfach schnell das genze ein wenig runtersetzen, bis er nichtmehr ausgeht
    aba mach das ganze auch nicht allzu oft (also ne 50 mal oder so ^^ ), irgendwann leidet die CPU auch drunter ;)
    ¯¯
    Gruß ramon1611
    [html]<label for="statement">
    Bitte keine geflame, wie "du hast eine scheiß Meinung" oder so, denn es interessiert mich nicht.
    Meine Meinung bleibt meine Meinung!
    Wenn ihr eine andere Meinung habt, könnt ihr mir sie gerne sagen, aber geflame nervt einfach!
    </label>[/html]
    Okay, danke :)
    ich habe meine CPU jetzt mal von 3,6 auf 4,6 hochgetaktet, war nicht wirklich zu warm (beim cinebench 11.x etwa 50°) aber es gab irgendwann nen bluescreen mit irgendnem core fehler (steht aus irgendnem grund auch nicht mehr im bluescreenviewer drinn...) und dann habe ich ihn auf 4,3 ghz runtergetaktet, temperatur etwa 42° aber der PC ist nach etwa 5 min. ausgegangen. jetzt habe ich die cpu auf 4,2 gHz und alles läuft gut, temperatur bei 100% auslastung immernoch nicht über 40° :D
    nur was ich komisch finde ist dass CPU-Z & OpenHardwareMonitor mir anzeigen dass die CPU auf 4.2 gHz getaktet ist, aber Rainmeter zeigt 3900 an....
    ich guck mir das ganze mal im Bios an, vllt liegts an AMD Turbo (oder so ähnlich) habe gehört dass man da irgendwas ändern muss probiere das mal eben aus ^^
    EDIT: Problem gelöst, lag an besagtem bios eintrag, AMD Turbo auf Disabled stellen schon taktet die cpu wieder mit 4200 ^^
    01000010 01101001 01101110 01100001 01110010 01111001 00100000 01011110 01011110

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „TheDubGraphic“ ()