Frage zu horizontalem Menü mit vertikalen Untermenüpunkten

    Frage zu horizontalem Menü mit vertikalen Untermenüpunkten

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem Aufbau meines Hauptmenüs auf meiner Joomla Seite.

    Ich möchte ganz gern, dass sich die vertikalen Untermenüpunkte meines horizontalen Menüs
    ebenfalls horizontal erweitern und nicht vertikal.

    Beispiel: Auf meiner Seite gibt es den Hauptmenüpunkt Fussball. Dieses Menü erweitert sich vertikal. Jetzt
    möchte ich, dass sich die Untermenüpunkte von z.b. "Spielberichten" horizontal, sprich nach rechts erweitern.

    Meine Seite: sv-viktoria-ellensen.de/

    Jetzt noch ein paar vielleicht hilfreiche Informationen:

    Das Hauptmenümodul ist wie folgt eingestellt (siehe Anhang Modul)


    Meine Menüstruktur sieht so aus (siehe Anhang Menüstruktur)


    Ich hoffe jemand kann mir helfen.

    Ich verwende die Joomla Version 2.5.6

    Vielen Dank
    Bilder
    • Modul.png

      16,04 kB, 355×177, 6 mal angesehen
    • Menüstruktur.png

      85,51 kB, 1.129×450, 7 mal angesehen
    Hallo athrigos und willkommen im Forum!

    Ist das Theme "von Haus aus" mit diesem Menü ausgerüstet oder ist da ein Plugin am Werk? Es gibt soweit ich weiß ein kostenloses Plugin für Joomla, dass die Menüstruktur und -ansicht um einiges auffrischt. Ist recht beliebt, habe ich mir sagen lassen. Ich suche den Namen mal raus und poste hier den Link. Wenn das aktuell genutzte Theme nämlich keine weitere Ansicht von Untermenüpunkten zulässt, müsste man entweder an die CSS-Datei ran und diese entsprechend bearbeiten (was u. U. aufwändig wäre und bei einer Theme-Aktualisierung vermutlich wieder rückgängig gemacht werden würde), ein wie eben erwähnt, Plugin zu installieren oder sich auf die Suche nach anderweitigen Designs zu machen, die das entsprechend unterstützen.

    Aber wie gesagt, ich suche den Namen des Plugins mal raus, sofern benötigt. Ich gehe mal davon aus, dass die Menü- bzw. Moduleinstellungen in dem Fall korrekt sind. Die beiden Screenshot zeigen nichts an, was dem widersprechen würde.
    Wie gesagt, an der CSS-Datei rumzudockern wäre nur eine temporäre Lösung und vermutlich würde es mehr Aufwand als Nutzen bringen. Spätestens beim Design-Update wäre die Arbeit evtl. zunicht.

    Ich habe inzwischen das von mir im obigen Beitrag erwähnte Menü-Plugin gefunden. Schaue es Dir mal an, vielleicht bringt es ja was:
    >> extensions.joomla.org/extensio…ms/drop-a-tab-menus/18101

    Eine wirkliche Alternative gibt es bis auf eine eigene Entwicklung nicht wirklich; zumindest würde mir keine einfallen.