Buchführung- und Mitgliederverzeichnis

AddiscoVideo | Forum wird eingestellt

Das Forum von AddiscoVideo.de wird zum 31. Dezember 2018 eingestellt. Sämtliche Beiträge und benutzerspezifischen Daten werden anschließend unwiderruflich gelöscht. Die Registrierfunktion wurde bereits deaktiviert.

    Buchführung- und Mitgliederverzeichnis

    hallo gemeinde
    da ich nicht weis welche programiersprache ich brauche...und auch noch keine ahnung hab schreibe ich mal hier mein anliegen

    also ich suche schon lange ein prog für den pc wo ich ganz leicht und einfach meinen verein auflisten kann
    mit namen addressen bank ein und ausgang und was alles dazu gehört

    meine suche waren nur demos bzw. unverstädliche progs wo viel zuviel drinn ist was ich nicht brauch..was auch nicht geändert werden kann

    nun habe ich mir eure videos zu html (erstmal nur die ersten...grins) angeschaut und ich habe auch alles soweit kapiert
    nun meine frage wie kann ich ein prog selbst machen und was benötige ich dazu...wie gesagt totaler anfänger

    Programm oder HTML?

    Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

    Du suchst ein Programm, indem Du die Daten Deines Vereins eingeben kannst, um diese dann Übersichtlich aufzulisten? Oder willst Du die Daten im Internet mittels einer HTML-Seite veröffentlichen?

    Grüße,
    AddiscoVideo
    Kein Support durch private Nachrichten! Dafür gibt es das Forum. Danke! | Nutzungsbestimmungen
    Nun, wenn das das einzige ist, dann würde ich Dir zu einer OpenOffice Calc bzw. Excel-Variante raten. Hier kannst Du die Buchführung optimal führen und die Daten der Mitglieder ebenfalls einfach in Zellen aufführen. Die andere Variante wäre natürlich ein Programm, was man dann allerdings nicht unbedingt kostenlos bekommen wird. Vielleicht wird es kostenlose Programme geben, die dann allerdings in der Funktionalität nicht gerade gut sein werden.

    Grüße,
    AddiscoVideo
    Kein Support durch private Nachrichten! Dafür gibt es das Forum. Danke! | Nutzungsbestimmungen
    danke für den rat....in exel hab ich alles drinn...hat meine vorgängerin gemacht (nicht mehr erreichbar)...und da sind auch reichlich verknüpfungen die ich leider nicht bring
    nur fehlt mir da zb. das kassen bzw. bankbuch wo dann auch die daten wie beiträge automatisch rüberwandern..ich weiß ich habe vorstellungen aber obs überhaupt möglich ist sowas selbst zu machen...kennt ihr da was wo ich das lernen kann
    ja das wäre evtl.besser
    wie gesagtich weiß nicht ob es möglich ist

    es gibt ja programme wo es ein eingabe fenster gibt da steht zum beispiel name geb adresse


    sind jetzt mal zwei wie ich es mir vorstelle
    mit welcher programmiersprache werden solche fenster erstellt
    die daten die da eingegeben werden müßten dann autom.in eine tab übertragen werden

    ich bin bereit das alles selbst zu erlernen nur weis ich eben nicht was ich mir aus dem netz suchen soll
    Hm, wenn Du das ganze selber schreiben möchtest, dann wirst Du mit Visual Basic vielleicht nicht gerade gut bedient sein.

    Das stimmt mal so garnicht :-\
    Das .NET Framework stellt tolle Funktionen zum benutzen von sql Datenbanken bereit.
    Wenn man nicht auf SQL steht kann man aber auch XML "Datenbanken" benutzen.

    Eher zu C++ bzw. C#

    C++ muss man erstmal Komplett verstehen und das dauert ein wenig.
    C# ist am ende das Gleiche wie VisualBasic (dank .NET Framework) bloß mit ner C-artigen Syntax.

    Also Fazit: wenn dann VB benutzen...

    Ansonsten könntest du auch alles online Stellen (Mit Mitgliederlogin und soweiter, ausserdem ist es immer gut wenn ein Verein eine Webseite hat auf der er sich vorstellt).

    nur fehlt mir da zb. das kassen bzw. bankbuch wo dann auch die daten wie beiträge automatisch rüberwandern..ich weiß ich habe vorstellungen aber obs überhaupt möglich ist sowas selbst zu machen...kennt ihr da was wo ich das lernen kann

    Natürlich ist das möglich! Mit (VisualBasic :-P) Makros.
    Wo du das lernen kannst? Google einfach ein wenig du findest bestimmt ne gute Seite.
    So! Jetzt komme ich wieder mit Python!

    Es ist möglich eine Verwaltung auf Basis einer Grafischen Oberfläche zu schreiben. Aber was noch möglich ist, ist eine einfach Konsolenanwendung die übersichtlich und schnell ist. Dies ist aber nach deine Vorstellungen schwer zu realisieren.

    In Excel, bzw Open-Office.org-Calc kannst du auf andere Tabellen referenzieren und die ganzen Daten aus anderen Tabellen nehmen, wie eine Buchführung. Diese basieren eben auch auf Datenbanken oder oft auch auf Excel-Tabellen.(Visual-Reihe von Microsoft vorrausgesetzt)

    Am einfachsten wäre eine zentrale Datenbank. Dann könnte ich dir eine Buchführung nach deinen Vorstellungen zusammenschustern.
    Benutzt du Windows oder Linux?
    Schreib mich einfach an!
    Diese Anwendung wird in einer Konsole laufen, unter Windows siehst du dieses Gebilde wenn du auf Start->Ausführen->cmd eingeben+OK gehst!
    Wenn dir das zusagt, melde dich, wie schon gesagt!
    Coding ist nix für energiesprudelnde Menschen. Faul muss man sein, dann gibt es was effektives als Ergebnis. ;)
    Schaut mal vorbei: http://www.daemon-tuts.de